Einwurf Erci Kurt

FrageAntwort
Erzähl uns doch mal kurz und knapp wer du bist?Mein Name ist Ercihan Kurt, 55 Jahre, verheiratet und habe 2 Söhne
Was verbindet dich mit dem SVS bzw. in welcher Funktion kann man dich antreffen?die Verbindung mit dem SVS basiert darauf das ich als Kind vor ca. 50 Jahren angefangen habe beim SVS Fussball zu spielen. Nach unterschiedlichen Stationen, als Speiler, Trainer und Funktionen in der Jugendabteilung bin ich nun Geschäftsführer des Gesamtvereins.
So viele Jahre hat der SVS als Traditionsverein von 1923 auf dem Buckel, gibt es ein bestimmtes Ereignis an das du besonders gerne zurück denkst?Das sind natürlich persönliche Erinnerungen als Spieler, wie z.B. ein Gewinn der damals ausgespielten Stadtmeisterschaft in der C-Jugend, eigene Spiele bei großen Turnieren gegen u.a. dem FC Schalke 04 (damals habe ich gegen Rüdiger Abramzik (immerhin späterer Nationalspieler) gespielt, aber auch als Trainer wie z.B. die beiden Aufstiege mit unserer A-Jugend in die damalige Verbandsliga (die damals höchste Liga) und die Spiele gegen Bayer 04 Leverkusen (Trainer bei Bayer war damals ein gewisser Michael Reschke). Oder auch als Geschäftsführer wie die Aufstiege oder Spiele gegen "große" Teams wie z.B. in diesem Jahr Alemania Aachen.
Was wünschst du dir für die Zukunft beim SVS?Ich habe die Vision vom "Zukunftskonzept SV Schlebusch". Hier geht es darum das wir die "Arbeit" in viele kleine Puzzleteile zerlegen und auf viele verschiedene Schultern verteilen. Da arbeiten wir dran und ich hoffe sehr das uns das gelingt.