U12 II on Tour

Sonntagsausflug nach Wattenscheid  

Die U12 des SV Schlebusch reiste an diesem Wochenende (nach dem Ligaspiel am Samstag) mit dem ganzen Kader ins Ruhrgebiet, um gegen einen außerhalb des eigenen Ligabetriebs hochkarätigen Gegner, die SG Wattenscheid 09, ein D-Jugend-Freundschaftsspiel zu bestreiten. Etwas eingeschüchtert und vielleicht noch nicht ganz wach lagen die Jungen schnell mit zwei Toren zurück, fingen sich dann aber und konnten das Spiel ausgeglichener gestalten. Trotzdem führte der Leistungsunterschied nach zweimal dreißig Minuten zu dem Spielstand 5:0. Trainer Michael Breddemann entschied gemeinsam mit dem Trainer der SG Wattenscheid, noch einmal ca. zwanzig Minuten spielen zu lassen, weil man nicht so bald wieder so weit fährt, um gegen eine solche Mannschaft zu spielen. Und als ob diese Verlängerung ein Ansporn wäre und die Köpfe freier machen würde, erkämpfte sich die Mannschaft des SV Schlebusch im dritten Teil des Freundschaftsspiels ein 3:2 zu ihren Gunsten. Das Spiel war insgesamt eine gute Gelegenheit, sich mit namhafteren Mannschaften, die taktisch diszipliniert und schnell spielen, zu messen