Aktuelle Spielberichte

Aktuelle Spielberichte

Frohe Ostern 2020

Der SV Schlebusch wünscht allen Vereinsmitgliedern, deren Familienangehörigen und allen Freunden und Gönnern des Vereins “Frohe Ostern 2020”. Auch wenn es in diesen Zeiten andere Ostertage sind wie sonst, wünschen wir euch trotzdem schöne Ostertage mit euren Liebsten.

FVM setzt Spielbetrieb bis auf Weiteres aus

Der Spiel- und Trainingsbetrieb im Fußball-Verband Mittelrhein bleibt abhängig von der staatlichen bzw. behördlichen Verfügungslage bis auf Weiteres ausgesetzt. Eine mögliche Fortsetzung des Spielbetriebs wird der FVM mit einer Vorlaufzeit von mindestens 14 Tagen ankündigen, um allen Vereinen ausreichend Planungssicherheit zu geben. Neben dem FVM haben sich auch die übrigen 20 Landesverbände im DFB auf ein solches Vorgehen verständigt.

„Alle Entscheidungen des FVM müssen sich an den staatlichen Vorgaben orientieren. Nur Mediziner und die zuständigen Behörden können seriös beurteilen, wann Fußballspielen ohne Risiko wieder möglich ist”, erklärte FVM-Präsident Bernd Neuendorf. „Die Gesundheit der Menschen hat oberste Priorität.“ Auch aus haftungs- und versicherungsrechtlichen Gründen sei es wichtig, dass die Entscheidungen des FVM mit den Anordnungen der Politik einhergingen, fügte Neuendorf hinzu.

Sanierung beim SV Schlebusch

Bedingt durch die Pause, teilte uns der Sportpark Leverkusen mit, werden die Umbau-und Sanierungsarbeiten im Bühl schon im April durchgeführt. Im Rahmen dieser Arbeiten werden auch die Tore repariert.

Wir bitten alle Neugierigen sich an die Corona-Regeln zu halten. Die Anlage ist weiterhin gesperrt, dies gilt auch für Zuschauer, die die Bauarbeiten beobachten wollen.

Bleibt Gesund, und HELFT alle durch euer Verhalten mit, dass der ganze MIST für uns alle gut ausgeht.

Trainer der 1.- und 2. Mannschaft verlängern ihre Verträge

Der SV Schlebusch freut sich über die Verlängerung des gesamten Trainerteams seiner 1. und 2. Seniorenmannschaften.

Stefan Müller geht in seine 16.te Saison bei uns, 7 Jahre davon fungiert er bereits als Cheftrainer. Von Verschleiß spüren wir nichts. Sein komplettes Funktionsteam inkl. der Co-Trainer Kristian Fischer und Nicolas Hartl bleiben ebenfalls an Bord.

Auch bei unserer 2. Seniorenmannschaft setzten wir auf Kontinuität. Marco Treubmann und sein Co Benny Liese bleiben uns ebenso erhalten und wollen den eingeschlagenen Weg auf Eigengewächse zu setzen mit fortsetzen.

Uns als Verein ist es sehr wichtig das die Jungs sich voll mit dem Verein identifizieren und das ist bei dem gesamten Trainerteam der Fall.

Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene im Fußball-Verband Mittelrhein ruht ab sofort zunächst bis 17. April

Quelle: Fussball-Verband Mittelrhein

Der Fußball-Verband Mittelrhein hat am heutigen Freitag den kompletten Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ab sofort zunächst bis Freitag, 17. April 2020, abgesagt. Damit reagiert der FVM auf die aktuellen Auswirkungen des Coronavirus.

Die Absage gilt zunächst bis einschließlich 17. April für den gesamten Spielbetrieb im Bereich der Frauen, Herren und Juniorinnen und Junioren. Dies umfasst Meisterschaftsspiele, Pokalspiele, Turniere, Spielfeste sowie Spiele der Futsal-Mittelrheinliga, der FVM-Liga inklusiv und des Ü-Freizeitfußballs.

Das gilt im gleichem Zeitraum auch für alle Talentfördermaßnahmen (Training, Spiele, Turniere, Infoabende etc.) an den DFB-Stützpunkten und FVM-Mädchenförderzentren sowie alle Auswahlmaßnahmen.

Auch alle Freundschaftsspiele sowie Genehmigungen von Turnieren sind hiervon betroffen. Bereits erteilte Genehmigungen werden widerrufen und sind ab sofort nicht mehr gültig. Über die Fortführung des Trainingsbetriebes entscheiden ausschließlich die Vereine in eigener Verantwortung.

„Wir haben die Entwicklung in den letzten Wochen intensiv beobachtet und standen in regelmäßigem Austausch mit den Behörden. Wir tragen alle Verantwortung dafür, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger zu schützen. Dieser Verantwortung möchten wir mit dieser drastischen Maßnahme Rechnung tragen“, erklärt FVM-Präsident Bernd Neuendorf.

„Wir werden die Entwicklung weiter genau beobachten, täglich neu bewerten und frühzeitig entscheiden, inwieweit wir den Spielbetrieb nach dem 17. April wieder aufnehmen können“, erklärt Dirk Brennecke, FVM-Geschäftsführer und Leiter der FVM-Koordinierungsgruppe. „Alle Vereine erhalten dazu frühzeitig alle Informationen.“ Dazu gehört auch die Terminierung der Nachholspieltage.

Absage von Auslosung der Halbfinalspiele im Bitburger-Pokal der Herren und im FVM-Pokal der Frauen

Der FVM verschiebt die für den 13. März bei Facebook live geplante Auslosung der Halbfinalpaarungen im Bitburger-Pokal und FVM-Pokal der Frauen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. „Die Absage des Spielbetriebs in allen Wettbewerben zunächst bis zum 17. April schließt auch die Pokal-Halbfinalpaarungen der Herren (11. April) und zwei Viertelfinalpaarungen bei den Frauen am 8. und 11. April ein“, erklärt der Vorsitzende des Verbandsspielausschusses, Markus Müller. „Wir werden aufgrund der veränderten Situation nun alle ausfallenden Spiele neu terminieren. Sobald wir absehen können, wann die Pokalspiele stattfinden können, werden wir auch den neuen Termin für die Auslosung festlegen.“

Fußball-Pause

Aufgrund der Corona-Welle hat der Kreisjugendausschuss Köln heute folgendes bekannt gegeben:

Alle Jugendspiele fallen bis einschließlich 19.04.2020 aus. Alle Seniorenspiele fallen bis 17.04.2020 aus.

Weiterhin ruht beim SV Schlebusch bis auf weiters auch der Trainingsbetrieb. Wir werden Euch bei Neuigkeiten rechtzeitig informieren

Jugend Information zum Spielbetrieb