Aktuelle Spielberichte

Aktuelle Spielberichte

U9 II gewinnt mit 6:4 gegen Sinnersdorf

Spiele zwischen Schlebusch U9II und Sinnersdorf scheinen immer sehr torreich zu Ende zu gehen. Nachdem im Hinspiel bereits beim 5:5 in Summe bereits 10 Tore gefallen sind, waren es auch heute wieder 10 Stück. Heute ging man dann endlich als Sieger vom Feld und belohnte sich. Auch wenn die letzten Spiele fußballerisch mehr boten, stimmte heute ausnahmsweise mal das Ergebnis. Paradox solche Zeilen zu schreiben, denn 5:2 hieß es zur Halbzeit für den SVS, davon waren zwei Tore sehr schön herausgespielt. In der Halbzeitpause dann die mahnenden Worte der Trainer(als ob sie eine Vorahnung hatten) , weiter konzentriert spielen und eher noch einen Gang höher schalten. Doch es kam wie so oft, die Konzentration ließ nach und man ließ Sinnersdorf bis zum 5:4 rankommen. Doch dann merkten die Jungs das sie es selbst in der Hand hatten und ein Ruck ging durch die Mannschaft, so dass dann doch noch der erlösende Treffer zum 6:4 erzielt werden konnte und somit die Entscheidung bedeutete. Besonders zu erwähnen wäre an dieser Stelle noch, der sehr faire Umgang und das sehr vorbildliche Auftreten der kompletten Sinnersdorfer-Mannschaft inklusive Trainerstab. So macht Jugendfußball Spaß und so soll es ein. Nächste Woche geht es dann weiter mit dem Spiel in Bürrig.

Schlebuscher Wochenende

Der nächste Spieltag ist online.

Nochmal der Hinweis:

Freundschaftsspiel der D-Jugend

Unsere  U12 spielt am 08.03.2020 um 13.00 Uhr bei der SG Wattenscheid 09.

Unsere Jungs würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen. 

Unsere 2. Mannschaft übernimmt Tabellenführung

Auch, wenn wir uns über drei Punkte am letzten Samstag im Heimspiel gegen Kalk noch mehr gefreut hätten, hat der eine Punkte dafür gesorgt, dass unsere 2. Mannschaft jetzt alleiniger Tabellenführer in der ewigen Tabelle der Kreisliga A ist. Vielleicht ist dies ja ein zusätzlicher Ansporn für die Mannschaft, diesen Vorsprung weiter auszubauen in den verbliebenen Spielen. Also auf gehts Jungs.

Einblicke in unsere U12

Die Rückrunde im Saisonbetrieb hat begonnen. Nachdem die U12 2 von Trainer Michael Breddemann schon am 12. Spieltag (15.02.2020) in der Sonderliga der D-Junioren Vorwärts Spoho aus Köln ein 4:4 abgerungen hatte, konnte Sie sich am 13. Spieltag, was die Punkteausbeute angeht, steigern und drei Punkte gegen den FC Pesch einfahren. Die Mannschaft des SV Schlebusch dominierte das Spiel nach unruhigen ersten Minuten immer mehr und erzielte nach einer Ecke das 1:0 durch eine Direktabnahme am kurzen Eck. Nach dem Führungstreffer erspielte sie sich zahlreiche weitere Chancen und konnte noch vor der Pause nach einer sehenswerten Kombination über die rechte Seite auf 2:0 erhöhen. Der FC Pesch hatte sich für die zweite Halbzeit einiges vorgenommen und in den ersten zehn Minuten nach Wiederanpfiff mehr Spielanteile. Mit einer defensiv disziplinierten Leistung hielten die Jungs des SV Schlebusch den Angriffen stand und gewannen mehr und mehr die Oberhand. Sie konnten nicht nur durch einige klug herausgespielte Konter, für die sie sich noch nicht belohnten, beeindrucken, sondern auch dadurch, dass Sie das Spiel wieder in den Griff bekamen und schließlich nach einigen vergebenen Chancen ein 3:0 erzielten. Der Endstand ist nach einer starken Leistung auch in der Höhe verdient.

 

U9 II mit 1:1 in Höhenhaus

In einem ausgeglichenem Spiel unser U9 II in Höhenhaus hieß es am Ende 1:1. Nachdem wir in den letzten Spielen unsere sicher geglaubten Siege noch abgeben mussten, war es diesmal umgekehrt. Kurz vor der Halbzeit konnte Höhenhaus mit einem Kontertor das 1:0 erzielen und mit der knappen Führung im Rücken in die Halbzeitpause gehen. Doch die Schlebuscher-Kicker ließen die Köpfe nicht hängen und erzielten den kuriosen Ausgleich. Louis Adamek war es, der zuerst mit einer tollen Parade das 2:0 und somit die Entscheidung verhindern konnte und mit einem langen Abschlag, den Torwart von Höhenhaus überraschte und den verdienten Ausgleich erzielte.

Schlebuscher Wochenende

So Freunde, es geht weiter. Am folgenden Wochenende  geht es wieder mit den Meisterschaftsspielen weiter. Schaut einfach unter Spieltag nach. Das Layout des Ergebnisdienstes,  unter der Rubrik Spieltag, wurde überarbeitet.

Schlebuscher Wochenende

Am langen Karnevalswochenende wird gefeiert, aber ohne Tore und Punkte. Wir wünschen viel Spaß bei den diversen Zügen , die durch verschiedene Stadtteile ziehen, im besonderen natürlich beim Zug in Schlebusch. Also viel Spaß , auf ein friedliches Wochenende.

U9 II mit 3:3 gegen Worringen

Bei bestem Fußballwetter, trafen die U9 II und die SG Worringen zum Rückrundenauftakt aufeinander. Von Anfang an merkte man, daß die Schlebuscher sich einiges vorgenommen hatten heute. So konnte man sich einen 2:0 Vorsprung erarbeiten. Erarbeiten deshalb, weil man von Anfang an so gut wie jeden Zweikampf für sich entscheiden konnte. Doch kam es wie so oft, Unkonzentriertheiten schlichen sich ein und es stand zwischenzeitlich dann 2:2. Auch die 3:2 Führung wurde noch abgegeben, so dass man am Ende wieder mit 3:3 das Spielfeld verlassen musste. Besonders zu erwähnen wäre noch, die große sportliche und vorbildliche Geste der worringer Spieler, die ein Tor zurücknahmen, da der Schlebuscher Torwart verletzt am Boden lag und nicht ins Geschehen eingreifen konnte. Alles in allem ein gerechtes Unentschieden.